Kamerun Forum

Profil für Boumba Bek National Park

Boumba Bek National Park



Allgemeine Informationen
Name: Boumba Bek National Park
Registriert am: 09.09.2011
Zuletzt Online: 09.09.2011
Geschlecht: keine Angabe


Kontakt
E-Mail: kamerun.reisefuehrer@ymail.com

Wohnort
Wohnort:

Beschreibung
# Kamerun Wiki *** Kamerun Forum *** Kamerun Reiseführer
Kamerun Forum ist ein kollaboratives Projekt eines informellen Netzwerkes ohne kommerziellen Zweck.
Ziel des Kamerun Forum ist es, Menschen in Kontakt zu bringen, Fragen, Antworten und Diskussionen zu ermöglichen.

Kamerun Wiki ist ein kollaboratives Projekt eines informellen Netzwerkes ohne kommerziellen Zweck.
Ziel von Kamerun Wiki ist es, Wissen über Kamerun zu dokumentieren

Kamerun Reiseführer ist ein kollaboratives Projekt eines informellen Netzwerkes ohne kommerziellen Zweck.
Ziel des Netzwerkes ist es, Reisenden einen angenehmen, sicheren und erfolgreichen Aufenthalt in Kamerun zu ermöglichen.

== Boumba Bek National Park ==
Von Wikipedia, die kostenlose Enzyklopädie
Der Boumba-Bek-Nationalpark ist ein Nationalpark im äußersten Südosten Kameruns. Der Park gehört zur Ostprovinz des Landes.

Geschichte
Die Wildlife Conservation Society war zunächst von 1988 bis 1995 im Lobéké-Nationalpark tätig, der ebenfalls im Südosten Kameruns liegt. Durch die Beobachtungen der WCS wurden der WWF und die GTZ auf die Boumba-Bek- und die Nki-Region aufmerksam. Seit 1995 wurde der WWF mit Hilfe von GEF und eigenen Geldfonds im Südosten des Landes tätig.

Die GTZ ging in drei Phasen ins Boumba-Bek-Gebiet. Die erste Phase begann in den Jahren 1996–1999. Die zweite Phase ging von 1999 bis 2002 und schließlich die dritte Phase von 2002 bis 2005.

1994 erließ Kamerun neue verschärfte Waldgesetze. Im Jahr 1995 wurde das Gebiet als Essentielle Schutzzone (Essential Protection Zone) ausgewiesen.

Die 1995 in Kamerun eingerichteten neuen Naturparks berücksichtigten nicht die Bedürfnisse von deren Ureinwohnern. Opfer des Naturschutzes wurden die Pygmäenvölker der Baka, Bagando, Bakwele, Knombemebe, Vonvo, Zime, Dabjui, Bagyeli und Bakola sowie die Mbendjele Yaka, Nomaden, die zwischen dem Norden von Kongo-Brazzaville und dem südöstlichen Kamerun umherziehen.

Quelle
Die obige Beschreibung stammt aus dem Wikipedia-Artikel "Boumba-Bek-Nationalpark", lizensiert gemäß CC-BY-SA. Die Liste der Autoren befindet sich hier. Gemeinschaftsseiten werden nicht unbedingt von den dazugehörigen Personen oder Organisationen befürwortet oder unterstützt.

# Weblinks: Boumba Bek National Park
* Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Boumba-Bek-Nationalpark
* Kamerun Wiki: http://de.kamerun.wikia.com/wiki/Boumba_Bek_National_Park
* Kamerun Forum Thema: Nationalpark: Boumba Bek




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
noch keine Aktivitäten



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Kamerun Forum Kamerun Forum
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JaninaL
Forum Statistiken
Das Forum hat 483 Themen und 692 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen